Balanced Scorecard

Strategieorientiertes Steuerungsinstrument, das über monetäre Kennzahlensysteme hinausgeht, in dem es finanzielle Kennzahlen (z.B. Kostendeckungsgrad) mit einer Kunden-, einer internen Geschäftsprozess- und einer Lern- und Entwicklungsperspektive verbindet. Mit dieser integrativen Vorgehensweise werden sowohl der Output als auch die Wirkungen (Outcome) ständig hinterfragt.

Eine Balanced Scorecard für eine Verwaltung umfasst i.d.R. 5 Dimensionen:

  1. Leistungsmerkmale,
  2. Finanzwirtschaft,
  3. Prozessqualität
  4. Kundenzufriedenheit
  5. Leistungswirkung

Die Dimensionen 1-4 werden am Produkt, die 5. Dimension wird an den Zielen gemessen.

Posted in .