KomHKVO

Kommunalhaushalts- und -kassenverordnung (KomHKVO)

Verordnung über die Aufstellung und Ausführung des Haushaltsplans sowie die Abwicklung der Kassengeschäfte der Kommunen (Kommunalhaushalts- und -kassenverordnung – KomHKVO -)

Vom 18. April 2017

Verkündet als Artikel 1 der Verordnung zur Ausführung des kommunalen Haushaltsrechts vom 18. April 2017 (Nds. GVBl. S. 130)

zuletzt geändert durch Verordnung vom 22. Januar 2020 (Nds. GVBl. S. 13)

Inhaltsübersicht

Erster Abschnitt: Aufstellung des Haushaltsplans, Planungsgrundsätze §§ 1 bis 16

Zweiter Abschnitt: Deckungsregeln §§ 17 bis 20

Dritter Abschnitt: Haushaltswirtschaftliche Instrumente §§ 21 und 22

Vierter Abschnitt: Dauernde Leistungsfähigkeit, Deckung von Fehlbeträgen §§ 23 und 24

Fünfter Abschnitt: Weitere Vorschriften für die Haushaltswirtschaft §§ 25 bis 35

Sechster Abschnitt: Buchführung und Inventar §§ 36 bis 41

Siebenter Abschnitt: Zahlungsvorgänge, Sicherheitsstandards §§ 42 und 43

Achter Abschnitt: Ansatz und Bewertung des Vermögens und der Schulden §§ 44 bis 49

Neunter Abschnitt: Jahresabschluss, konsolidierter Gesamtabschluss §§ 50 bis 59

Zehnter Abschnitt: Schlussvorschriften §§ 60 bis 63