Grenzplankostenrechnung

Deckungsbeitragsrechnung, die auf Plankosten beruht. Sie unterscheidet sich von der Plankostenrechnung dadurch, dass sie die fixen Kosten aus dem Soll/Ist-Vergleich eliminiert, weshalb bei ihr das Problem entfällt, eine Planbeschäftigung zu bestimmen. Damit gibt es bei der Grenzplankostenrechnung auch keine Beschäftigungsabweichung beim Soll/Ist-Vergleich. Sie dient der Kontrolle der Kosten sowie der Planung, Ermittlung und Kontrolle des Erfolges.

Posted in .