Eckwerte

Planungsgrößen, die wesentliches über den Haushaltsplan an sich und im Vergleich zu Vorjahresplänen und der mittelfristigen Finanzplanung aussagen (Bsp.: Nettokreditermächtigung, Personalausgaben-, Investitions-, Kreditfinanzierungs- und Zinslastquote).

 

Eckwertebeschluss

Darin werden die zur Verfügung stehende Finanzmasse im Haushaltsjahr auf die Ressortbereiche aufgeteilt. Es können neue politische Schwerpunkte gesetzt werden, indem der Verteilungsschlüssel aus dem Vorjahr geändert wird.

Bsp.: Das Budget für Schulen wird um 20% aufgestockt und zum Ausgleich werden die Mittel für Soziales um 10% reduziert.

Posted in .