Periodengerechte Zuordnung

Zuordnung von Aufwendungen und Erträgen zum Zeitraum ihrer Entstehung bzw. der wirtschaftlichen Zugehörigkeit in der tatsächlichen oder erwarteten Höhe, unabhängig vom Zeitpunkt des tatsächlichen Geldflusses. Hierin liegt ein wesentlicher Unterschied zum zahlungsorientierten kameralen Rechnungswesen.

Posted in .