Geschäftsprozessanalyse

Widmet sich der Betrachtung und Verbesserung von Geschäftsprozessen. Im Gegensatz zu althergebrachten Ablaufbetrachtungen werden hierbei nicht einfach die einzelnen Tätigkeiten, sondern der gesamte Ablauf mit seiner Umgebung – also beteiligten Personen, genutzter Hard- u. Software, ein- und ausgehenden Dokumenten, Informationen usw. – berücksichtigt. Es wird hierbei auch nicht an organisatorischen Grenzen Halt gemacht. Wesentlich bei der GPA ist auch die Kundensicht (Was braucht der Kunde, welche Anforderungen an den Prozess hat er?).

Posted in .