Buchung

Erfassung eines Geschäftsvorfalles auf Grund eines Buchungssatzes in entsprechenden Konten und in den Büchern der Buchhaltung. Daraus entstehen Buchungsfälle. Um die aufwendigen Buchungen mit wenigen Worten deutlich zu machen bedient man sich des Buchungssatzes (z.B. Kauf eines Dienstfahrzeuges durch Banküberweisung in Höhe von 25.000 €).

siehe auch: Buchungsperiode

Posted in .