Positionenrahmen

Positionenrahmen zum Gesamtabschluss in Niedersachsen

Stand: 01.12.2010
Quelle: Innenministerium des Landes Niedersachsen

I. Positionsrahmen zur Gesamtbilanz

AAktiva 
   
A 1Immaterielle Vermögensgegenstände und Sachvermögen 
A 1.1Immaterielle Vermögensgegenstände  
A 1.1.1Geschäfts- oder Firmenwerte der verbundenen Aufgabenträger 
A 1.1.2Konzessionen 
A 1.1.3Lizenzen 
A 1.1.4Ähnliche Rechte 
A 1.1.5Geleistete Investitionszuweisungen und -zuschüsse1
A 1.1.6Aktivierter Umstellungsaufwand 
A 1.1.7Sonstiges immaterielles Vermögen 
A 1.1.7.1Sonstiges immaterielles Vermögen 
A 1.1.7.2Geleistete Anzahlungen auf immaterielle Vermögensgegenstände1
   
A 1.2Sachvermögen 
A 1.2.1Unbebaute Grundstücke und grundstücksgleiche Rechte an unbebauten Grundstücken 
A 1.2.2Bebaute Grundstücke und grundstücksgleiche Rechte an bebauten Grundstücken 
A 1.2.3Infrastrukturvermögen 
A 1.2.4Bauten auf fremdem Grund und Boden 
A 1.2.5Kunstgegenstände, Kulturdenkmäler 
A 1.2.6Maschinen und technische Anlagen, Fahrzeuge 
A 1.2.7Betriebs- und Geschäftsausstattung, Pflanzen und Tiere 
A 1.2.9Vorräte 
A 1.2.9.1Vorräte 
A 1.2.9.2Geleistete Anzahlungen für Vorräte1
A 1.2.10Geleistete Anzahlungen, Anlagen im Bau1
   
A 2Finanzvermögen, liquide Mittel und aktive Rechnungsabgrenzung 
A 2.1Finanzvermögen 
A 2.1.1Anteile an verbundenen Ausgliederungen 
A 2.1.1.1Anteile an verbundenen Aufgabenträgern ohne untergeordneter Bedeutung 
A 2.1.1.2Anteile an verbundenen Aufgabenträgern mit untergeordneter Bedeutung 
A 2.1.2Anteile an assoziierten Ausgliederungen 
A 2.1.2.1Anteile an assoziierten Aufgabenträgern ohne untergeordneter Bedeutung 
A 2.1.2.2Anteile an assoziierten Aufgabenträgern mit untergeordneter Bedeutung 
A 2.1.3Anteile an sonstige Aufgabenträgern 
A 2.1.4Sondervermögen1
A 2.1.5Ausleihungen 
A 2.1.5.1Ausleihungen an verbundene Unternehmen1
A 2.1.5.2Ausleihungen an Beteiligungen1
A 2.1.5.3Ausleihungen an Sondervermögen1
A 2.1.5.4Sonstige Ausleihungen 
A 2.1.6Wertpapiere1
A 2.1.7Öffentlich-rechtliche Forderungen1
A 2.1.8Forderungen aus Transferleistungen 
A 2.1.9Privatrechtliche Forderungen 
A 2.1.10Sonstige Vermögensgegenstände1
   
A 2.2Liquide Mittel 
   
A 2.3Aktive Rechnungsabgrenzung (ARAP) 
A 2.3.1Sonstige aktive Rechnungsabgrenzung1
A 2.3.2Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 
   
BPassiva 
   
B 1Nettoposition 
B 1.1Nettoposition 
B 1.1.1Basis-Reinvermögen 
B 1.1.1.1Reinvermögen 
B 1.1.1.2Soll-Fehlbetrag aus kameralem Abschluss Verwaltungshaushalt 
   
B 1.2Rücklagen 
B 1.2.1Rücklagen aus Überschüssen des ordentlichen Ergebnisses 
B 1.2.2Rücklagen aus Überschüssen des außerordentlichen Ergebnisses 
B 1.2.3Zweckgebundene Rücklagen 
B 1.2.4Sonstige Rücklagen 
   
B 1.3Anteile an verbundenen Aufgabenträgern im Fremdbesitz 
   
B 1.4Ausgleichsposten für Anteile anderer Gesellschafter 
   
B 1.5Unterschiedsbetrag bei der Kapitalkonsolidierung 
   
B 2Sonderposten 
B 2.1Sonderposten1
B 2.1.1Investitionszuweisungen und -zuschüsse 
B 2.1.2Beiträge und ähnliche Entgelte 
B 2.1.3Gebührenausgleich 
B 2.1.4Bewertungsausgleich 
B 2.1.5Erhaltene Anzahlungen auf Sonderposten 
B 2.1.6Sonstige Sonderposten 
   
B 3Schulden 
B 3.1Geldschulden1
   
B 3.2Verbindlichkeiten aus kreditähnlichen Rechtsgeschäften1
   
B 3.3Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen1
   
B 3.4Transferverbindlichkeiten1
   
B 3.5Sonstige Verbindlichkeiten1
   
B 4Rückstellungen 
B 4.1Rückstellungen 
B 4.1.1Pensionsrückstellungen 
B 4.1.2 Andere Rückstellungen1
   
B 5Passive Rechnungsabgrenzung (PRAP)1

II. Positionsrahmen zur Gesamtergebnisrechnung

COrdentliche Gesamterträge und Gesamtaufwendungen 
   
C 1Ordentliche Gesamterträge 
C 1.1Steuern und ähnliche Abgaben1
   
C 1.2Zuwendungen und allgemeine Umlagen1
   
C 1.3Auflösungserträge aus Sonderposten 
   
C 1.4Sonstige Transfererträge1
   
C 1.5Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte1
   
C 1.6Privatrechtliche Entgelte1
   
C 1.7Kostenerstattungen und Kostenumlagen1
   
C 1.8Zinsen und ähnliche Finanzerträge1
C 1.8.1Gewinnanteile1
C 1.8.2Sonstige Finanzerträge 
   
C 1.9Aktivierte Eigenleistungen 
   
C 1.10Bestandsveränderungen 
   
C 1.11Sonstige ordentliche Erträge1
   
C 1.12Erträge aus assoziierten Aufgabenträgern 
   
C 2Ordentliche Gesamtaufwendungen 
C 2.1Aufwendungen für aktives Personal 
   
C 2.2Aufwendungen für Versorgung 
   
C 2.3Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen 
   
C 2.4Abschreibungen 
C 2.4.1Abschreibungen auf immaterielles Vermögen und Sachvermögen 
C 2.4.2Abschreibungen auf Finanzvermögen 
C 2.4.3Abschreibungen auf den Geschäfts- oder Firmenwert1
C 2.4.4Abschreibungen auf Unternehmen1
C 2.4.5Sonstige Abschreibungen auf Finanzvermögen 
C 2.4.6Sonstige Abschreibungen 
   
C 2.5Zinsen und sonstige Finanzaufwendungen 
C 2.5.1Zinsaufwendungen1
C 2.5.2Sonstige Finanzaufwendungen1
   
C 2.6Transferaufwendungen1
   
C 2.7Sonstige ordentliche Aufwendungen1
   
C 2.8Aufwendungen aus assoziierten Aufgabenträgern 
   
C 3Ordentliches Gesamtergebnis2
 Ordentliche Gesamterträge (C 2)2
 Ordentliche Gesamtaufwendungen (C 1)2
C 3Ordentliches Gesamtergebnis (Saldo C 2- C1)2
   
DAußerordentliche Erträge und Aufwendungen2
D 1Außerordentliche Erträge1
   
D 2Außerordentliche Aufwendungen1
   
D 3Außerordentliches Gesamtergebnis 2
 Außerordentliche Erträge (D 1)2
 Außerordentliche Aufwendungen (D 2)2
D 3Außerordentliches Gesamtergebnis (Saldo D 1- D 2)2
   
EGesamtjahresüberschuss /-fehlbetrag2
 Ordentliches Gesamtergebnis (C 3)2
 Außerordentliches Gesamtergebnis (D 3)2
E 1Gesamtjahresüberschuss/ -fehlbetrag (Saldo C3 + D 3)2
   
FGewinnverwendung2
F 1Anderen Gesellschaftern zuzurechnender Gewinn 
F 2Anderen Gesellschaftern zuzurechnender Verlust 
F 3Anderen Gesellschaftern zuzurechnendes Ergebnis (Saldo F1 – F2) 
   
F 4Gewinnvortrag/Verlustvortrag aus dem Vorjahr 
   
F 5Entnahmen aus der Kapitalrücklage 
F 6Entnahmen aus Gewinnrücklagen 
F 7Einstellungen in Gewinnrücklagen 
F 8Entnahmen / Zuführungen Allgemeine Rücklage 
   
GGesamtbilanzgewinn/-verlust (Saldo E1, F3 – F8)2

1 Insbesondere die mit 1 gekennzeichneten Positionen sind bei Bedarf in Positionen für verbundene, sonstige und evtl. auch assoziierte Aufgabenträger aufzuteilen.

2 Die mit 2 gekennzeichneten Positionen sind Ergebnispositionen und daher nicht mit Einzeldaten zu füllen.